LED-Technik erobert die Gebäudefassaden

Illuminierte Aussenflächen oder medial genutzte Flächen für Informationen, Werbung und Kunst – die LED-Technologie bietet eine unendlich grosse Vielfalt für Gestaltungsprofis. Beleuchtungskonzepte spielen heute in der Architektur eine immer wichtigere Rolle.

Moderne LED Medienfassaden ermöglichen ganz neue Variationen von inszenierter Architektur. Im Gegensatz zu Projektionen haben sie auch am Tag eine ausreichende Leuchtkraft. Gebäudeflächen sind optimale Plattformen für die Verschmelzung von Kunst und Kommerz, ermöglichen eine Interaktion mit dem Betrachter und formen Gebäude zu einem Medium.

Die grosse Herausforderung besteht darin, Architektur und Medienfassade zu einer Einheit zu verschmelzen. In einer Wechselbeziehung bietet das Bauwerk die Kommunikationsfläche und erhält im Gegenzug die mediale Bespielung der Fassade, was wiederum die Architektur unterstreicht.

Projektionen, Big Screens, Displays oder Lichtinstallationen – Unternehmen haben die Architektur längst als Eye-Catcher zur Differenzierung in der extremen Reizüberflutung erkannt. Zunehmend dienen Medienfassaden dazu, sich künstlerisch zu inszenieren, die grösstmögliche Aufmerksamkeit zu erhalten und diese positiven Outputs entsprechend werbewirksam einzusetzen.

LED Technik bringt alle Vorzüge mit

  • LED sind wetter- und witterungsbeständig – ein großer Vorteil in der Außenbeleuchtung.
  • LED produzieren gerichtetes Licht, das sich unkompliziert und präzise auf Fassaden und Schriftzüge lenken lässt. Streulicht wird so vermieden.
  • LED sind sehr kompakt und lassen sich daher in oder nahe der Fassade platzieren. Das spart Energie und verhindert ebenfalls Lichtemission.
  • LED existieren in vielen verschiedenen Bauformen. Für die Architekturbeleuchtung eröffnen sich neue Möglichkeiten der Gestaltung.
  • LED beziehen farbiges Licht aus Halbleiter-Chips, das sich direkt für Architekturbeleuchtung oder Lichtwerbung nutzen lässt. Durch den Verzicht auf Farbfilter sind sie effizienter als konventionelle Lampen.
  • LED sind energiesparend, sie halten 50.000 Stunden und länger. Dadurch entfallen aufwendige Wartungsarbeiten, etwa an Fassaden.